Seite wählen

Was braucht das Schwein  zum Glücklichsein?

Wir sind überzeugt von Bio-Schweinehaltung, denn das heißt ausreichend Platz und Auslauf für die Tiere, frische Luft im Stall, viel Stroh zum Spielen und Wohlfühlen. Das hochwertige Futter für unsere Bio-Schweine wächst großteils auf den eigenen Feldern: Mais, Futtererbsen, Soja und Getreide. Tiergerechte Haltung, gutes Futter, langsames Wachstum und eine stressfreie Schlachtung direkt in der gewohnten Umgebung, das sind die Voraussetzungen für die Qualität unserer Produkte.  Zartmarmorierte Bratenstücke, Bio-Blunz’n oder Kaiserschnitzel – im Hofladen gibt es nicht nur allerlei Spezialitäten vom Schwein sondern auch Beratung und Expertise. Welche Teile eignen sich besonders gut für einen saftigen Sonntagsbraten, was macht sich gut am Grill und was genau ist eigentlich ein „falscher Lungenbraten“? Unsere Hofladen-Besucher und Besucherinnen laden wir gern ein, einen Blick in den Stall zu werfen – denn es ist ein gutes Gefühl, zu wissen, dass Fleischgenuss auch ohne Tierleid möglich ist.

wir lieben schweine

FAMILIENBUSINESS

Schweine sind am Bio-Bauernhof natürlich eine Familienangelegenheit. Das hat Tradition seit mehr als 50 Jahren. Alfred interessiert sich außerdem für Chorgesang, Volkslied und Blasmusik. Patricia hat ihrer Leidenschaft für Literatur in der Hofbücherei Raum gegeben. Bio-Hofladen und Hausschlachtung wurden gut überlegt, lang geplant und vor drei Jahren nach einem grundlegenden Umbau gemeinsam verwirklicht.

wir lieben schweine

FAMILIENBUSINESS

Schweine sind am Bio-Bauernhof natürlich eine Familienangelegenheit. Das hat Tradition seit mehr als 50 Jahren. Alfred interessiert sich außerdem für Chorgesang, Volkslied und Blasmusik. Patricia hat ihrer Leidenschaft für Literatur in der Hofbücherei Raum gegeben. Bio-Hofladen und Hausschlachtung wurden gut überlegt, lang geplant und vor drei Jahren nach einem grundlegenden Umbau gemeinsam verwirklicht.

Was uns wichtig ist!

Tierwohl und Fleischqualität sind untrennbar miteinander verbunden: für beides braucht es gutes Futter und Platz für ausreichend Bewegung!
Ein achtsamer Umgang mit den Tieren und ihrem Fleisch ist uns wichtig: unser Bestellsystem ist darauf ausgelegt, die geschlachteten Tiere zur Gänze zu verwerten. Daher gibt es bei jedem Hofladen-Termin nur einige wenige Lungenbraten zu „ergattern“, dafür aber viele andere Teile vom Schwein, mit denen sich wunderbar kochen läßt. 

Schule am Bauernhof

Wir sind ein zertifizierter „Schule am Bauernhof“-Betrieb und freuen uns über den Besuch von Schulklassen und Kindergartengruppen. Die Kinder und Jugendlichen erwartet ein spannender Rundgang im Schweinestall, viel Wissenwertes über die Bio-Landwirtschaft und eine gute Jause!
Infos für PädagogInnen unter 0664/5324723.

NÄCHSTER AB-HOF-VERKAUF

15.03.2024

9h-17h

16.03.2024

9h-11:30h